Kurzhantel Vergleich 2017


Die besten Kurzhantel-sets im Vergleich

MOVIT® Kurzhantel 2er Set
Unsere Wertung
1,1
sehr gut
Kundenbewertung
-
Gripprändel
Material
Eisen
Länge
45 cm
Durchmesser
25 cm
Gewichtsscheiben

Kunststoffverschalung

  • 4 x 2,0 kg
  • 4 x 2,5 kg
  • 4 x 5,0 kg
Zubehör
  • 4 x Sternverschluss
  • Vor - und Nachteile

    Geräuscharm durch kunstoffverschalung der Hantelscheiben

    Bestes Preis / Leistungsverhältnis


    Kein Norm Durchmesser

    Preis
    28,99€
     
    Zuletzt aktualisiert am
    14.07.2017 14:11
    ZUM ANGEBOT
    DialTech Hantelsystem
    Unsere Wertung
    1,2
    sehr gut
    Kundenbewertung
    -
    Gripprändel
    Material
    massiver Stahl
    Länge
    40 cm
    Durchmesser
    Gewichtsscheiben

    einstellbares Gewicht von 5-32kg

    Zubehör
    • 2 x Ablageschalen
    • 1 x Hantelständer
    Vor - und Nachteile

    Nie wieder Hantelscheiben umschrauben

    Nur beste Bewertungen für dieses System aus Stahl

    Ersetzt ganze 12 gleichwertige Hantelpaare


    Hoher Preis

    Preis
    489,90€
     
    Zuletzt aktualisiert am
    14.07.2017 14:11
    ZUM ANGEBOT
    MOVIT® Gusseisen Kurzhantel 2er Set
    Unsere Wertung
    1,6
    sehr gut
    Kundenbewertung
    -
    Gripprändel
    Material
    Eisen
    Länge
    39 cm
    Durchmesser
    30 cm
    Gewichtsscheiben

    Gusseisen

    • 4 x 2,5 kg
    • 4 x 1,25 kg
    • 8 x 5 kg
    Zubehör
  • 4 x Sternverschluss
  • Vor - und Nachteile

    Insg. 60 kg


    Aufwendiges wechseln der Gewichtsscheiben durch Sternverschluss

    Preis
    81,99€
     
    Zuletzt aktualisiert am
    14.07.2017 14:11
    ZUM ANGEBOT
    Abbildung
    Modell MOVIT® Kurzhantel 2er Set DialTech Hantelsystem MOVIT® Gusseisen Kurzhantel 2er Set
    Unsere Wertung
    1,1
    sehr gut
    1,2
    sehr gut
    1,6
    sehr gut
    Kundenbewertung
    -
    -
    -
    Gripprändel
    Material
    Eisen massiver Stahl Eisen
    Länge
    45 cm 40 cm 39 cm
    Durchmesser
    25 cm 30 cm
    Gewichtsscheiben

    Kunststoffverschalung

    • 4 x 2,0 kg
    • 4 x 2,5 kg
    • 4 x 5,0 kg

    einstellbares Gewicht von 5-32kg

    Gusseisen

    • 4 x 2,5 kg
    • 4 x 1,25 kg
    • 8 x 5 kg
    Zubehör
  • 4 x Sternverschluss
    • 2 x Ablageschalen
    • 1 x Hantelständer
  • 4 x Sternverschluss
  • Vor - und Nachteile

    Geräuscharm durch kunstoffverschalung der Hantelscheiben

    Bestes Preis / Leistungsverhältnis


    Kein Norm Durchmesser

    Nie wieder Hantelscheiben umschrauben

    Nur beste Bewertungen für dieses System aus Stahl

    Ersetzt ganze 12 gleichwertige Hantelpaare


    Hoher Preis

    Insg. 60 kg


    Aufwendiges wechseln der Gewichtsscheiben durch Sternverschluss

    Preis
    28,99€
     
    Zuletzt aktualisiert am
    14.07.2017 14:11
    489,90€
     
    Zuletzt aktualisiert am
    14.07.2017 14:11
    81,99€
     
    Zuletzt aktualisiert am
    14.07.2017 14:11
    ZUM ANGEBOT ZUM ANGEBOT ZUM ANGEBOT

    Was ist eine Kurzhantel?

    Die Kurzhantel ist ein traditionelles Trainingsgerät im Kraftsport. Sie wurde bereits vor 100 Jahren genutzt. Und wird es wohl auch in den nächsten Jahrzehnten noch. Aber sollte man Hanteln kaufen, um zu Hause zu trainieren? Und falls ja, auf was muss man bei einem Hantelset achten? Der Kurzhantel Test klärt auf und liefert verschiedene Tipps und Tricks, mit denen das erste Training garantiert besser gelingt!

    Das zeichnet eine Kurzhantel aus

    54966292 - black dumbbells on white backgroundHanteln als Sportgeräte waren bereits im antiken Griechenland bekannt. Die griechischen Athleten nutzen sie aber nicht zum Muskelaufbau. Für sie waren es Werkzeuge, die sie geschickt beim Weitsprung einsetzen, um höhere Sprungweiten zu erzielen. Zumindest an ihrem Design hat sich aber bis heute nicht viel geändert. Sie sehen brachialisch aus. Bei einer Kurzhantel dient eine dicke Eisenstange als Griff. An ihren Enden sind wiederum verschiedene Scheiben oder Kugeln als Gewichte angebracht. Die Scheiben kommen insofern heutzutage deutlich häufiger vor.

    Diese Scheiben unterscheiden sich insbesondere durch ihr Gewicht. Die üblichen Abstufen liegen zwischen 0,5 kg und 50 kg. Damit variiert aber auch ihre Größe und Stärke. Sie bestehen im Regelfall aus Gusseisen, das zum Schutz vor Rost häufig mit einer Gummiummantelung überzogen ist. Ihre Farbe ist überwiegend Schwarz. Die Hantelstangen erstrahlen hingegen zumeist in Chromglanz, der aber nur optisch eine Funktion besitzt. Außerdem kann der Griffdurchmesser bzw. die Stärke der Stange ca. 25 mm bis 31 mm betragen.

    Befestigungsarten

    Die feste Verbindung zwischen der Hantelstange und den Gewichten wird schließlich mit unterschiedlichen Verschlusssystemen gewährleistet. Dazu werden entweder Feder- bzw. Stellringe oder Schraubverschlüsse genutzt. Federringe bieten sich dabei vor allem dann an, wenn das Gewicht der Kurzhantel häufig variiert wird. Sie ermöglichen ein schnelleres Anpassen und eignen sich somit auch hervorragend für zuhause. Noch schnelleres Anpassen ermöglichen die Dialttech Hanteln, die in unserem Kurzhantel Vergleich den Platz 2 belegt haben.

    Stellringe hingegen sind Hülsen, die mit Schrauben an der Hantelstange befestigt werden. Die Änderung des Trainingsgewichtes gestaltet sich dadurch etwas langwieriger. Andererseits werden die Gewichte mit ihnen sicher fixiert. Sie eignen sich unter anderem für Wettbewerbe. Schraubverschlüsse ermöglichen schließlich ebenfalls einen schnellen Scheibenwechsel. Außerdem kann mit ihnen auch die genaue Position der Gewichte festgelegt werden – eine Kurzhantel mit Schraubverschlüssen lässt sich daher perfekt ausbalancieren.

    Kurzhantel-Arten im Überblick

    Hanteln unterscheiden sich aber nicht nur hinsichtlich ihres Gewichts oder aufgrund des Verschlusssystems. Grundsätzlich werden zwei Arten unterschieden: Einhandhanteln und Zweihandhantel. Zu letzteren gehören nicht nur Langhanteln, sondern auch Curl- oder zum Beispiel Trizeps-Hanteln. Eine Kurzhantel gehört hingegen zu den Einhandhanteln, genauso wie Kugelhanteln.

    Die Kugelhantel oder auch das „Rundgewicht“ besteht im Gegensatz zur Kurzhantel aus einem festen Griffbügel und einer Kugel. Typische Gewichtsklassen sind 16 kg, 24 kg und 32 kg. Sie wird schwerpunktmäßig im Kraft-Ausdauersport genutzt, während die Kurzhantel vor allem dem gezielten Muskelaufbau dient. So kann mit Langhanteln der gesamte Körper trainiert werden. Ein Kurzhantel-Set dient hingegen dem gezielten Training bestimmter oder auch versteckter Muskelpartien. Schwächere Körperregionen lassen sich mit ihnen gezielt antrainieren und somit ein gleichmäßigeres Muskelwachstum erzielen.

    Vor- und Nachteile einer Kurzhantel

    Im Kurzhantel Vergleich zeigen sich außerdem verschiedene weitere Vorteile. Denn diese Hanteln eignen sich nicht nur für das gezielte Training kleiner und großer Muskelgruppen, auch ein Reha-Training kann mit ihnen problemlos absolviert werden. Außerdem lässt sich das Trainingsgewicht sehr variabel und kleinteilig einstellen – sie eignen sich dadurch mitunter sogar für Gymnastikübungen. Zudem können die handlichen Kurzhantel Sets vergleichsweise leicht transportiert und verstaut werden.

    Trotzdem haben sie auch Nachteile. Vor allem ist das Training mit einer Kurzhantel eher ergänzend gedacht. Für einen effektiven Muskelausbau ist schließlich auch ein Training mit Zweihandhanteln erforderlich oder zumindest empfehlenswert. Zudem ist eine gewisse Trainingserfahrung erforderlich, um die Hanteln auch zu Hause richtig einsetzen zu können.

    Kurzhantel Vergleich

    Wer sich Hanteln für zuhause kaufen will, sollte vor allem ein paar Punkte beachten, damit es später keine Probleme beim Training gibt. Beim Kauf einer Kurzhantel ist insofern nicht nur ihr Material von Bedeutung. Auch die Verschlüsse, die Bohrung und die Gewichte sind wichtige Faktoren.

    Beim Material bietet nahezu jeder Hersteller eine Auswahl aus Kunststoff und aus Metall an. Tendenziell sind Metallhanteln natürlich robuster, aber gerade für Anfänger sollten sie ruhig aus Kunststoff sein. Sie sind dann nicht nur günstiger, auch ihr Gewicht ist stets etwas geringer. Eine Kurzhantel aus Metall ist letztlich für Fortgeschrittene und Profis gedacht, die trotz der kompakten Bauweise ein sehr hohes Trainingsgewicht einstellen können wollen.

    Verschlusssysteme

    Wie zuvor bereits beschrieben wurde, hat erfüllt aber auch das Verschlusssystem verschiedene Funktionen Es ist nicht nur ein Sicherheitsaspekt, es bestimmt auch wieviel Zeit eine Änderung an den Gewichten kostet. Gerade Schraub- und Federringverschlüsse eignen sich hervorragend für Anfänger, da sie eben einen schnellen Wechsel der Gewichte ermöglichen. Zumindest wenn die Bohrung passt.

    Standardmäßig verwenden die meisten Hersteller nämlich eine Bohrung von 30 mm. Sie gewährleistet, dass man stetig Gewichte nachkaufen kann. Allerdings werden mitunter auch Bohrungen von geringeren 25 mm bis 28 mm angeboten. Wenn man unbedingt ein Kurzhantel Set mit diesen ungewöhnlichen Maßen haben möchte, sollte man erst prüfen, ob Ersatzteile, vor allem aber weitere Gewichtscheiben nachgekauft werden können. Der entschiedenste Faktor ist nämlich das Gewicht.

    Das richtige Gewicht einer Kurzhantel

    Obwohl Anfänger zunächst kein besonders hohes Trainingsgewicht benötigen, sollte man bei den Hanteln für zuhause darauf achten, dass mehre verschiedene Gewichte im Kurzhantel Set enthalten sind.

    So ist einerseits sichergestellt, dass man das Trainingsgewicht an die bisherigen Erfolge anpassen kann. Zumindest 15 kg bis 20 kg für jede Hantelstange sollten im Regelfall bereits mitgeliefert werden. Andererseits könnten im Zweifelsfall auch neue Gewichte nachgekauft werden.

    Bei den Kurzhanteln in unserem Kurzhantel Vergleich ist kein nachkauf an Gewichten notwendig!

    Fortgeschrittene Kraftsportler werden ohnehin irgendwann mehrere verschiedene Hantelscheiben benötigen, um ihre Trainingserfolge weiter zu steigern. Denn ohne das Trainingsgewicht sukzessive zu erhöhen, kann keine Leistungssteigerung erzielt werden. Hier erweist sich natürlich die Größe der Stange einer normalen Kurzhantel als Nachteil, weil die maximale Gewichtsaufnahme begrenzt ist – dann können keine weiteren Scheiben aufgesteckt werden. In Ausnahmefällen kann dann zu einer extra lange Kurzhantelstange gewechselt werden. Aber auch diese löst diese Probleme natürlich nur temporär.

    Empfehlenswerte Hersteller

    Wer sich ein Kurzhantel Set für zuhause kaufen will, sollte sich insbesondere an den üblichen und allgemein bekannteren Herstellern orientieren. Professionelle Unternehmen wie Kettler, Adidas oder Physionics, stellen bereits seit Jahren hochwertige Fitnessgeräte. Man kann dürfte daher auch ihre Hantel-Sets problemlos kaufen können. Und genauso gut präsentieren sich auch die Produkte von TrainHard, Gorilla Sports oder Energetics. Sie alle stehen für Produkte hoher Qualität.

    Dennoch sind vor allem Hantel-Sets von Gorilla Sports, Kettler und Bad Company besonders beliebt, da sie neben einer soliden Verarbeitung genauso ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis bieten. So liefert gerade Kettler die Hanteln für zuhause häufig in einem Koffer, der sich bei der Aufbewahrung als besonders praktisch erweist. Besonders durchdacht sind hingegen Kurzhanteln von Bad Company, die über zeitgemäße Features, wie zum Beispiel ABS-Plates verfügen, die ein Wegrollen der Hanteln verhindern.

    MOVIT & DIALTECH im Kurzhantel Vergleich

    • Kettler
    • Adidas
    • Energetics
    • Christopeit
    • Alex
    • TrainHard
    • Gorilla Sports
    • Hammer
    • Finnlo
    • Klarfit
    • Body-Solid
    • Bad Company
    • MOVIT
    • DIALTECH

    Die Trainingsmöglichkeiten


    Trainingsablauf

    Hat man sich erst einmal für ein Kurzhantel Set entschieden, bieten sich einem viele verschiedene Möglichkeiten für das persönliche Training und natürlich vor allem für den Muskelaufbau. Während Langhanteln den Muskelaufbau am gesamten Körper fördern, eignet sich ein Hantelset nicht nur für die gezielte Stärkung einzelner Muskelpartien. Auch die Stoß- oder Sprungkraft kann trainiert werden. Die bei den Übungen erforderliche Koordination beeinflusst zudem innere Muskelregionen und damit die Körperhaltung positiv. Auch die eigene Beweglichkeit und das Herz-Kreislauf-System profitieren von den unterschiedlichen Übungen.

    Zu den typischen Kurzhantel-Übungen gehören unter anderem das Seitenheben, Shrugs, Flys und Curls. Sie werden zumeist nach einer Aufwärmphase auf dem Crosstrainer oder dem Laufband an einer Hantelbank absolviert. Für das Aufwärmen sollte wenigstens eine Zeit von 10 bis 15 Minuten zur Verfügung stehen. Das Training mit den Hanteln für zuhause sollte wiederum kurz, aber besonders fordernd, also intensiv sein. Gute 45 bis 60 Minuten je Trainingseinheit reichen daher schon aus, um die gewünschten Muskelgruppen anzusprechen. Dabei sind die Übungen in jedem Fall dann abzubrechen, wenn man erste Anzeichen für Überanstrengung bemerkt.

    Regeneration

    Daneben sollte das Trainingsgewicht sukzessive erhöht werden. Zum einen, weil sich der Körper schnell an vergleichsweise regelmäßige Belastungen gewöhnt. Zum anderen aber auch, um die stetige Steigerung der eigenen Leistung zu erzielen. Genauso wichtig ist andererseits die Pausenplanung. Gerade für das Muskelwachstum werden nämlich ausreichend lange Regenerationsphasen benötigt. Wer es hier übertreibt, wird häufig mehrere Tage Schmerzen verspüren und sich ggf. verletzen. Falscher Ehrgeiz und ein zu schneller Einstieg in den Kraftsport rächen sich nahezu immer.

    Das A & O. Die Ernährung

    Aber auch die richtige Ernährung kann die Ergebnisse des Kurzhantel-Trainings beeinflussen. Für den Muskelaufbau mit einem Kurzhantel Set sollte sie möglichst eiweißreich und ausgewogen sein. Dadurch stellen sich erste Trainingserfolge in jedem Fall schneller ein. Eine Gewichtszunahme ist insofern normal – ohne kann eben keine Muskelmasse aufgebaut werden.

     

    Wissenswertes über Kurzhanteln

    informationAller Anfang ist schwer. Und das gilt auch für die ersten Trainingseinheiten mit dem neuen Kurzhantel Set. Grundsätzlich sollte man es beim Training nicht übertreiben – man kann es gar nicht oft genug sagen. Auch wenn es Hantel-Sets mit einem Gesamtgewicht von 10 kg, 20 kg oder 30 kg gibt: Welches Trainingsgewicht das jeweils Richtige für einen ist, entscheidet man prinzipiell selbst. Das Geheimnis des Muskelaufbaus liegt nicht darin, möglichst viel Gewicht zu bewegen. Die Intensität muss vielmehr allmählich gesteigert werden und mit ihr gleichzeitig die persönliche Leistung nach und nach zu erhöhen.

    Insofern kann es sich lohnen, auf unterschiedliche Hantel-Sets für Männer und Frauen zurückzugreifen. Im Kurzhandel Set Vergleich waren die Ausführungen für Frauen prinzipiell leichter und mit jeweils 5 kg und 15 kg schweren Scheiben ausgestattet. Was für das Training der Männer gilt, trifft auch auf das Training der Frauen zu. Grundsätzlich gilt es eben, einen soliden Einstieg zu finden. Denn auch beim Training mit der Kurzhantel kann man diverse typische Anfängerfehler machen.

    Typische Anfängerfehler beim Kurzhantel-Training

    Die wichtigste Grundlage für den Muskelaufbau ist eine solide Technik. Wer sich nicht hinreichend genug mit den verschiedenen Techniken beschäftigt, schadet seinen Muskeln eher als sie zu stärken. Auch hierbei spielt zu viel Gewicht eine bedeutende Rolle und ist regelmäßig die Ursache für verschiedenartige Verletzungen. Sind die Hanteln von Anfang an zu schwer, werden sie außerdem eher geschleudert als gedrückt. Dadurch lässt sich aber nicht mehr kontrollieren, welche Muskeln genau trainiert werden. Gleichzeitig ist zudem der Trainingserfolg geringer, da dabei eher genügend Schwung als reine Muskelkraft zum Einsatz kommt.

    Ansonsten werden häufig eher die vorderen Schultern im Training fokussiert und die hinteren Partien vernachlässigt. Das kann aber nicht nur zu einem Ungleichgewicht führen, das beim Training behindert. Es wirkt sich auch negativ auf die Gesundheit aus. Um Schulterübungen möglichst konzentriert ausführen zu können, sollte man daher währenddessen sitzen und nicht – wie man es häufig in Fitnessstudios sieht – stehen. Vor allem sind einwandfreie Wiederholungen erforderlich, ohne dabei zu hetzen und sich unter Druck zu setzen. Beim Kurzhantel-Training sollte man stets alles vermeiden, was Schwung in den Bewegungsablauf bringt. Es liegt also tatsächlich in der Ruhe die Kraft.

    Die Mischung machts!

    Schließlich konzentrieren sich gerade Anfänger häufig auf wenige, besonders leichte Techniken für ihre Übungen. Das ist allerdings zu einseitig. Es führt zu persönlichem Stillstand, spätestens dann, wenn sich daraus Trainingsroutinen entwickeln. Man muss andererseits auch nicht alle möglichen Übungen in einer Trainingseinheit unterbringen. Aber um ein gleichmäßiges Muskelwachstum zu erzielen, sollten die Übungen in regelmäßigen Abständen überdacht und neu zusammengestellt werden. Das stellt nicht nur ein ausgewogenes Training sicher. So können sich die Resultate auch eher sehen lassen.

    Lohnen sich die Kurzhanteln für Zuhause?

    28681426 - a young and very fit manWie der Kurzhantel Vergleich bislang zeigt, bieten die kurzen Hanteln für zuhause verschiedene Vorteile. Zum einen eignen sie sich insbesondere dazu, dass eigene Krafttraining mit Zweihandhanteln zu ergänzen. Mit ihnen lassen ideal einzelne Muskelpartien gezielt ansprechen und stärken. Zumindest mit der richtigen Technik. Darin liegt auch einer der wenigen Nachteile, der mit einem solchen Hantel-Set verbunden ist. Durch das geringe Gewicht im Vergleich zu einer Langhantel ist hinsichtlich der präzisen Trainingstechnik besondere Aufmerksamkeit walten zu lassen. Allzu leicht wird andernfalls die korrekte Ausführung der Bewegungsabläufe vernachlässigt, die für die Trainingsergebnisse so wichtig sind.

    Das hängt vor allem damit zusammen, dass es dem Trainierenden mit einer Kurzhantel leichter fällt, mehr Schwung in die Bewegungen einfließen zu lassen. Dabei handelt es sich nicht nur um einen typischen Anfängerfehler – auch Profis sollten regelmäßig kontrollieren, ob sie die Techniken noch korrekt anwenden. Ansonsten kann man aber bedenkenlos ein Hantelset kaufen. Aufgrund der geringen Größe lässt es sich ohnehin problemlos verstauen, vor allem dann, wenn es einmal längere Zeit nicht genutzt werden sollte. Und auch, wenn es eigentlich für das Training einzelner Muskelpartien gedacht ist, kann natürlich ebenso der gesamte Körper mit einem Kurzhantel Set trainiert werden. Die Trainingsgestaltung fällt dabei lediglich etwas aufwendiger aus.

    Fazit

    vom Kurzhantel Vergleich

    Wie der Vergleich zeigt, ist ein Kurzhantel Set eine äußerst sinnvolle Ergänzung für alle, die mit Kraftsport beginnen wollen. In Einzelfällen muss mit den kompakteren Hanteln für zuhause noch nicht einmal ein Training mit der Langhantel ergänzt werden – lediglich die Übungsvielfalt sollte dann entsprechend größer ausfallen. Ansonsten bieten sie aber vor allem verschiedene Vorteile. Von der präzisen Einstellung des Trainingsgewichtes bis hin zu praktischen Aspekten der Aufbewahrung können diese Hantel-Sets insgesamt überzeugen. Vor allem sind sie vergleichsweise günstig und eignen sich daher auch ideal zum Ausprobieren.

    Wer dazu am Anfang zu den im Regelfall günstigeren Modellen aus Kunststoff greift, kann so gleichzeitig eine größere Fehlinvestition vermeiden. Insgesamt betrachtet entpuppen sich die Hanteln für zuhause im Kurzhantel Vergleich als echter Kauf-Tipp. Auch wenn sie mitunter dazu verleiten mögen, exakte Bewegungsabläufe zu vernachlässigen, eignen sie sich prinzipiell für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis! Und das eben nicht nur für den gleichmäßigeren, sondern auch allgemein für den Muskelaufbau wie auch für ein Ausdauertraining.

    Kurzhantel Vergleich 2017

    MOVIT® Kurzhantel 2er Set
    Unsere Wertung
    1,1
    sehr gut
    Kundenbewertung
    -
    Gripprändel
    Material
    Eisen
    Länge
    45 cm
    Durchmesser
    25 cm
    Gewichtsscheiben

    Kunststoffverschalung

    • 4 x 2,0 kg
    • 4 x 2,5 kg
    • 4 x 5,0 kg
    Zubehör
  • 4 x Sternverschluss
  • Vor - und Nachteile

    Geräuscharm durch kunstoffverschalung der Hantelscheiben

    Bestes Preis / Leistungsverhältnis


    Kein Norm Durchmesser

    Preis
    28,99€
     
    Zuletzt aktualisiert am
    14.07.2017 14:11
    ZUM ANGEBOT
    DialTech Hantelsystem
    Unsere Wertung
    1,2
    sehr gut
    Kundenbewertung
    -
    Gripprändel
    Material
    massiver Stahl
    Länge
    40 cm
    Durchmesser
    Gewichtsscheiben

    einstellbares Gewicht von 5-32kg

    Zubehör
    • 2 x Ablageschalen
    • 1 x Hantelständer
    Vor - und Nachteile

    Nie wieder Hantelscheiben umschrauben

    Nur beste Bewertungen für dieses System aus Stahl

    Ersetzt ganze 12 gleichwertige Hantelpaare


    Hoher Preis

    Preis
    489,90€
     
    Zuletzt aktualisiert am
    14.07.2017 14:11
    ZUM ANGEBOT
    MOVIT® Gusseisen Kurzhantel 2er Set
    Unsere Wertung
    1,6
    sehr gut
    Kundenbewertung
    -
    Gripprändel
    Material
    Eisen
    Länge
    39 cm
    Durchmesser
    30 cm
    Gewichtsscheiben

    Gusseisen

    • 4 x 2,5 kg
    • 4 x 1,25 kg
    • 8 x 5 kg
    Zubehör
  • 4 x Sternverschluss
  • Vor - und Nachteile

    Insg. 60 kg


    Aufwendiges wechseln der Gewichtsscheiben durch Sternverschluss

    Preis
    81,99€
     
    Zuletzt aktualisiert am
    14.07.2017 14:11
    ZUM ANGEBOT
    Abbildung
    Modell MOVIT® Kurzhantel 2er Set DialTech Hantelsystem MOVIT® Gusseisen Kurzhantel 2er Set
    Unsere Wertung
    1,1
    sehr gut
    1,2
    sehr gut
    1,6
    sehr gut
    Kundenbewertung
    -
    -
    -
    Gripprändel
    Material
    Eisen massiver Stahl Eisen
    Länge
    45 cm 40 cm 39 cm
    Durchmesser
    25 cm 30 cm
    Gewichtsscheiben

    Kunststoffverschalung

    • 4 x 2,0 kg
    • 4 x 2,5 kg
    • 4 x 5,0 kg

    einstellbares Gewicht von 5-32kg

    Gusseisen

    • 4 x 2,5 kg
    • 4 x 1,25 kg
    • 8 x 5 kg
    Zubehör
  • 4 x Sternverschluss
    • 2 x Ablageschalen
    • 1 x Hantelständer
  • 4 x Sternverschluss
  • Vor - und Nachteile

    Geräuscharm durch kunstoffverschalung der Hantelscheiben

    Bestes Preis / Leistungsverhältnis


    Kein Norm Durchmesser

    Nie wieder Hantelscheiben umschrauben

    Nur beste Bewertungen für dieses System aus Stahl

    Ersetzt ganze 12 gleichwertige Hantelpaare


    Hoher Preis

    Insg. 60 kg


    Aufwendiges wechseln der Gewichtsscheiben durch Sternverschluss

    Preis
    28,99€
     
    Zuletzt aktualisiert am
    14.07.2017 14:11
    489,90€
     
    Zuletzt aktualisiert am
    14.07.2017 14:11
    81,99€
     
    Zuletzt aktualisiert am
    14.07.2017 14:11
    ZUM ANGEBOT ZUM ANGEBOT ZUM ANGEBOT

    Bildernachweise:
    Urheber: ayphoto / 123RF Lizenzfreie Bilder
    Urheber: moori / 123RF Lizenzfreie Bilder