Klimmzugstange Vergleich 2017


Die besten Klimmzugstangen für die Wand, Decke & die Tür

Capital Sports Klimmzugstange
Unsere Wertung
1,4
sehr gut
Kundenbewertung
-
Befestigung
Wand
Maximale Belastung
350 kg
Zubehör
  • Montagematerial
Vor - und Nachteile

zwei Griff-Gruppen für die Beanspruchung verschiedener Muskelgruppen

vordere Griffgruppe mit Kunststoff-Relief für Rutschsicherheit und Gelenkentlastung

hohe Belastbarkeit


Werkzeug erforderlich (Bohrer)

Preis
24,99€
 
Zuletzt aktualisiert am
14.07.2017 12:57
ZUM ANGEBOT
Innovative Premium Klimmzugstange „Get Strong“ von Sportastisch
Unsere Wertung
1,6
sehr gut
Kundenbewertung
-
Befestigung
Türrahmen
Maximale Belastung
150 kg
Zubehör
  • Montageset
  • E-book "Klimmzüge"
  • 5€ Gutschein
Vor - und Nachteile

3 Jahre Garantie

einfache Installation

12 Griffpositionen

 
Preis
36,90€
 
Zuletzt aktualisiert am
14.07.2017 12:57
ZUM ANGEBOT
CAPITAL SPORTS Tyro S7 Klimmzugstange
Unsere Wertung
1,7
sehr gut
Kundenbewertung
-
Befestigung
Decke
Maximale Belastung
350 kg
Zubehör
  • Montagematerial
Vor - und Nachteile

zwei Griff-Gruppen für die Beanspruchung verschiedener Muskelgruppen

vordere Griffgruppe mit Kunststoff-Relief für Rutschsicherheit und Gelenkentlastung

hohe Belastbarkeit


Werkzeug erforderlich (Bohrer)

Preis
36,99€
 
Zuletzt aktualisiert am
14.07.2017 12:57
ZUM ANGEBOT
Relaxdays Türreck ausziehbar
Unsere Wertung
1,8
sehr gut
Kundenbewertung
-
Befestigung
Türrahmen
Maximale Belastung
100 kg
Zubehör
  • Montageanleitung
Vor - und Nachteile

gepolsterte Handgriffe


nichts für Leute über 100 kg Körpergewicht

 
Preis
9,99€
Sie sparen: 6.91€ (41%)
 
Zuletzt aktualisiert am
14.07.2017 12:57
ZUM ANGEBOT
Abbildung
Modell Capital Sports Klimmzugstange Innovative Premium Klimmzugstange „Get Strong“ von Sportastisch CAPITAL SPORTS Tyro S7 Klimmzugstange Relaxdays Türreck ausziehbar
Unsere Wertung
1,4
sehr gut
1,6
sehr gut
1,7
sehr gut
1,8
sehr gut
Kundenbewertung
-
-
-
-
Befestigung
Wand Türrahmen Decke Türrahmen
Maximale Belastung
350 kg 150 kg 350 kg 100 kg
Zubehör
  • Montagematerial
  • Montageset
  • E-book "Klimmzüge"
  • 5€ Gutschein
  • Montagematerial
  • Montageanleitung
Vor - und Nachteile

zwei Griff-Gruppen für die Beanspruchung verschiedener Muskelgruppen

vordere Griffgruppe mit Kunststoff-Relief für Rutschsicherheit und Gelenkentlastung

hohe Belastbarkeit


Werkzeug erforderlich (Bohrer)

3 Jahre Garantie

einfache Installation

12 Griffpositionen

 

zwei Griff-Gruppen für die Beanspruchung verschiedener Muskelgruppen

vordere Griffgruppe mit Kunststoff-Relief für Rutschsicherheit und Gelenkentlastung

hohe Belastbarkeit


Werkzeug erforderlich (Bohrer)

gepolsterte Handgriffe


nichts für Leute über 100 kg Körpergewicht

 
Preis
24,99€
 
Zuletzt aktualisiert am
14.07.2017 12:57
36,90€
 
Zuletzt aktualisiert am
14.07.2017 12:57
36,99€
 
Zuletzt aktualisiert am
14.07.2017 12:57
9,99€
Sie sparen: 6.91€ (41%)
 
Zuletzt aktualisiert am
14.07.2017 12:57
ZUM ANGEBOT ZUM ANGEBOT ZUM ANGEBOT ZUM ANGEBOT

Klimmzugstange-Vergleich: Tipps und Tricks rund um den Kauf

Im Klimmzugstange-Vergleich zeigt sich, wie vielseitig das simple Sportgerät ist. Mit einer Klimmzugstange für die Tür oder für die Wand lässt sowohl die Arm- wie auch die Rückenmuskulatur perfekt trainieren. Aber so simpel sich das auch anhört: Tatsächlich lassen sich mit den verschiedenen Übungen sehr viele verschiedene Muskelgruppen in diesen Bereichen trainieren. Mit den nachfolgenden Tipps und Tricks entscheidet man sich dabei nicht nur für das richtige Modell. Der Test verrät außerdem, worauf man beim Training und für die eigene Sicherheit in jedem Fall achten sollte!

Die Klimmzugstange im Überblick

36651941 - pull-up bar.vector

Die Zeiten, in denen man teure Mitgliedsbeiträge für ein Fitnessstudio zahlen musste, um seinen Körper zu trainieren sind vorbei. Inzwischen gibt es zahlreiche Sportgeräte aus dem Studio auch für Zuhause. Manche sind vergleichsweise groß und sperrig, andere besonders handlich und leicht zu bedienen. Das gilt vor allem für eine Klimmzugstange für den Türrahmen oder für die Montage an einer Wand.

Dabei ist ihre Konstruktion noch vergleichsweise unspektakulär. Grundlegend wird nur die entsprechende Stange einschließlich ihrer Halterungen benötigt. Und selbst der Aufbau ist innerhalb weniger Minuten erledigt. Anschließend kann man direkt mit dem Training beginnen. Alles, was man dazu benötigt, ist etwas Zeit. Den Rest erledigt der Körper, denn Klimmzüge gehören zu den Eigengewichtsübungen. Der Vorteil liegt auf der Hand: Es werden viele Muskelgruppen zur gleichen Zeit belastet und gefordert. Das hilft nicht nur beim Kraftaufbau, auch die Stabilität und die Koordination der Muskeln wird damit verbessert.

 

Eine Klimmzugstange, viele verschiedene Arten

Eine Klimmzugstange entspricht der anderen? Nun, das könnte man zumindest meinen. Tatsächlich gibt es allerdings drei verschiedene Arten, die man in jedem Fall kennen sollte. Dazu gehört einerseits die Klimmzugstange für die Tür, zum anderen aber jene Modelle zur Wand- oder Deckenmontage. Letztere sind auch als Deckenreck bekannt und werden heutzutage eher seltener genutzt. Sie finden vor allem dann Verwendung, wenn keine Möglichkeit für eine Montage an der Wand oder am Türrahmen möglich ist.

Problematisch ist so ein Deckenreck allerdings immer dann, wenn die Decken im eigenen Zuhause besonders hoch oder vergleichsweise niedrig sind. In diesen Fällen ist ein effektives Training häufig nicht möglich. Andererseits muss aber vor der Montage auch sichergestellt werden, dass die Decke überhaupt über die nötige Tragfähigkeit verfügt. Ist diese Voraussetzung erfüllt, können die meisten Modelle mit bis zu 300 kg, zum Teil aber auch mit mehr, belastet werden. Dazu muss lediglich beachtet werden, dass die Verankerung an allen Punkten mit der gleichen Stärke angezogen wird.

So oder so erfreuen sich aber die nachfolgenden Arten einer deutlich größeren Beliebtheit.

Die Klimmzugstange für die Tür

Die Klimmzugstange für die Tür kann sowohl am Türrahmen wie auch an der Zarge befestigt werden. Im Gegensatz zum Deckenreck oder zu den Modellen, die an der Wand montiert werden, ist es bei so einer Stange meistens noch nicht einmal erforderlich, sie zu verschrauben. Zwar gibt es Ausführungen, bei denen Haltepunkte in den Türrahmen geschraubt werden, die meisten lassen sich allerdings problemlos einhängen oder einklemmen. Der Vorteil liegt auf der Hand: Die Tür wird dabei nicht beschädigt. Zumindest dann nicht, wenn die Tragfähigkeit ausreicht. Und genau darin ist ein großer Nachteil der Klimmzugstange für die Tür begründet.

Das Training ist leider nicht ganz ungefährlich. Gibt der Türrahmen nach, besteht eine vergleichsweise große Verletzungsgefahr. Außerdem schränkt eine Klimmzugstange für die Tür die Bewegungsfreiheit des Sportlers ein. Immerhin sind die Türdurchgänge für gewöhnlich relativ schmal und die Montage des Tür-Recks nimmt ebenfalls etwas Platz ein. Dem steht wiederum der Vorteil gegenüber, das diese Geräte im Klimmzugstange-Vergleich mit einem besonders günstigen Preis-/Leistungsverhältnis überzeugen.

Die Klimmzugstange für die Wand

Wenn die Türen zuhause nicht stabil genug sind oder man ihre schmalen Durchgänge nicht auch noch weiter zubauen will, bietet sich eine Klimmzugstange für die Wand an. Das für die Montage erforderliche Material ist im Regelfall bereits im Lieferumfang enthalten. Und besonders großes handwerkliches Geschick wird ebenfalls nicht benötigt. Aber auch bei dieser Art der Klimmzugstange muss zunächst der Untergrund auf genügend Tragfähigkeit geprüft werden.

Gerade in Altbauten fällt es insofern häufig schwer, die passende Stelle zum Montieren zu finden. Immerhin dürfen die Wände nicht porös sein und sollten zumindest eine Belastung von ca. 350 Kilogramm vertragen.

Rigipswände und solche aus Hohlsteinen eignen sich daher nicht für den Aufbau. Bei Stein- und Betonwänden stehen die Chancen hingegen gut.

Der Vorteil der Wandmontage beruht vor allem auf der zusätzlichen Sicherheit. Die Anbringung ist dauerhaft und daher besonders stabil. Der Bewegungsspielraum der Stange ist von vorn herein begrenzt, so dass sie nicht nachgeben kann. Das garantiert einen perfekten festen Griff. Vor allem stört sie meistens kaum bis gar nicht. Die Klimmzugstange für die Wand ist daher auch ein besonders stabiles und hochwertiges Trainingsgerät, das nahezu in dem Zuhause untergebracht werden kann. Zumindest wenn die Montage fachgerecht erfolgt ist.

Tipps und Tricks zur Montage einer Klimmzugstange

Damit das Training mit der Klimmzugstange wirklich Spaß macht, muss sie natürlich richtig angebracht werden. Was bei einer Klimmzugstange für die Tür äußerst simpel ist, kann beim Deckenreck oder bei einem Modell für die Wand zunächst schwierig wirken. Die gute Nachricht allerdings ist: So schwierig ist die Montage gar nicht. Damit der Aufbau schnell und einfach gelingt, sollte man neben einer Wasserwage auch eine Schlagbohrmaschine, einen Schraubenschlüssel und einen Hammer besitzen. Fehlt eine ordentliche Schlagbohrmaschine, kann man diese wiederum in vielen Baumärkten für wenig Geld ausleihen.

Im Anschluss muss man lediglich die Punkte für die Bohrungen bestimmen und richtig anzeichnen. Die Wasserwaage hilft dabei, die Halterung richtig auszurichten. Hat man anschließend erst einmal die Löcher gebohrt, müssen nur noch die Dübel hineingedrückt und die Bestandteile der Klimmzugstange nach und nach montiert werden. Bei nahezu jedem Hersteller liegt dazu eine entsprechende Anleitung bei. Daneben gilt es, vor der Montage sämtliche Komponenten auf Beschädigungen zu prüfen. Dann kann aber auch eigentlich nichts mehr schief gehen. Jedenfalls dann nicht, wenn man beim Kauf der Klimmzugstange auf ein paar wenige Punkte geachtet hat.

Worauf ist zu achten beim Kauf?

57263627 - unrecognizable bodybuilder doing pull ups on horizontal bar in gym

So einfach die Konstruktionsweise im Klimmzugstange-Vergleich auch erscheint, gibt es zahlreiche Punkte, auf die man beim Kauf achten sollte. Die wichtigsten Aspekte werden nachfolgend erläutert. Dazu gehört das maximal zulässige Körpergewicht, das Material der Klimmzugstange, aber auch das Material der Griffe, die Art der Montage und die maximale Griffweite. Aber auch viele andere Punkte, wie etwaiges Zubehör oder die Anzahl der verschiedenen möglichen Griffe können im Angebotsvergleich von großem Interesse sein.

Zulässiges Gewicht

Sicherheitsrelevante Punkte beim Kauf einer Klimmzugstange sind vor allem das zulässige Körpergewicht, das Material der Stange und Griffe und die Art der Montage. Für die Art der Montage wurde bereits weiter oben darauf hingewiesen, dass eine Klimmzugstange für die Tür weniger Sicherheit als die anderen Ausführungen bietet. Zumindest dann, wenn sie tatsächlich nur eingeklemmt oder gesteckt wird. Daher ist das maximal zulässige Körpergewicht bei diesen Klimmzugstangen ebenfalls am geringsten. Meistens sind maximal 100 kg möglich. Modelle, die hingegen bis zu 300 kg aushalten müssen im Regelfall mit der Tür verschraubt werden. Eine Klimmzugstange für die Wand hält, genauso wie eine für die Decke, meisten bis zu 350 kg aus.

Hinsichtlich des Materials sollte man wiederum lediglich darauf achten, dass die Stange aus Stahl gefertigt ist. Das ist meistens der Fall und bietet jede Menge Stabilität. Wichtiger ist hingegen das Material der Griffe. Es sollte nicht nur Blasen an den Händen vermeiden, sondern auch ein Abrutschen verhindern. Griffe aus Schaum- oder Kunststoff bieten einen sehr guten Halt, gleiches gilt für gerändelten Stahl.

Griffbreite & Griffarten

Während die vorherigen Punkte vor allem die sichere Nutzung der Klimmzugstange betreffen, gibt es auch zwei weitere, die das Training selbst unmittelbar beeinflussen. Dazu gehören die Anzahl der Griffarten und die maximale Griffweite. Welche Griffweite empfehlenswert ist, hängt vor allem vom eigenen Körperbau ab. Für die meisten Fälle sollte aber zumindest eine Griffweite von 100 cm möglich sein.
Noch wichtiger für das Training ist hingegen die Anzahl der Griffarten. Eine einfache Klimmzugstange für die Tür ermöglicht meist nur sehr wenige unterschiedliche Griffe. Eine Klimmzugstange für die Wand kann hingegen über zusätzliche Griffe verfügen, mit denen das Training abwechslungsreicher gestaltet werden kann. Das erhöht nicht nur den Spaß bei den verschiedenen Übungen, sondern ermöglicht es mitunter auch, verschiedene Muskelgruppen zu trainieren. Und es gibt einige Muskelregionen, die mit einer Klimmzugstange trainiert werden können.

Schaden Klimmzugstangen Türen?

Eine gute Methode, um die Kraft im Oberkörper aufzubauen, ist das Durchführen von Klimmzügen. Es gibt viele Möglichkeiten, diese auszuführen, jedoch sind viele daran interessiert, diese Zuhause machen zu können. Es gibt eine Vielzahl an Klimmzugstangen auf dem Markt, doch die beste Entscheidung sind die, die sich an Türrahmen befestigen. Wenn sie korrekt installiert und genutzt werden, stellen diese einen guten Platz zum Ausführen von effektiven Klimmzügen.

Qualität

Klimmzugstangen für Türrahmen können eine Menge Körpergewicht aushalten, sofern sie korrekt installiert wurden. Werden sie korrekt genutzt, können sie mehrere Hunderte Pfunde aushalten. Viele Modelle haben zudem Griffe zur verbesserten Festhaltung des Nutzers. Die Gewichtsbegrenzung sollte auf der Gebrauchsanweisung gedruckt sein.

Je nach Größe des Türrahmens, könnten eventuelle Stabilitätsprobleme auftreten. Modelle, die zu klein für den Türrahmen sind, werden wackelig und eventuell gefährlich sein. Korrekte Messung ist wichtig, um das qualitativste Produkt auswählen zu können.

Eigenschaften

Verschieden Modelle haben verschiedene Eigenschaften. Manche Modelle haben verstärkte Enden, die mit einem Gummimaterial umhüllt sind. Dadurch verringert sich das Risiko auf Türschäden und den angrenzenden Wänden. Eine weitere Eigenschaft zur Verbesserung der Stange sind mehrere Griffstellen mit verschiedenen Richtungen. Je mehr Optionen Dir zur Verfügung stehen, desto mehr Optionen hast Du an verschiedenen Übungen.

Je nach Haftungsmechanismus, muss der Türrahmen eventuell für eine sichere Installation angepasst werden. Bei einigen Modellen müssen Schrauben eingeschraubt werden und wenn die Stange entfernt sind, müssten die Löcher zur Verschönerung gefüllt werden.

Auslegbare Stangen benötigen nur die Oberseite und die Seiten des Türrahmens, um die Stange zu sichern. Dies führt zu einer angemessenen Befestigung am Türrahmen, wobei eventuelle Probleme mit dem Gummi entstehen könnten, weshalb eine erweiterte Hülle empfehlenswert ist. Spannungsstangen sind ebenfalls eine gute Option, könnten allerdings Kratzer oder Scheuern am Rahmen hinterlassen, wenn der Rahmen enger wird.

Messen

Um die besten Messwerte vor dem Kauf einer Klimmzugstange zu erhalten, solltest Du viele Messungen an vielen Stellen durchführen. Nimm die Entfernung von beiden Seiten des Türrahmens auf, sowie die Entfernung vom Boden und der Oberseite des Rahmens. Die letzte Messung sollte von der Unterseite der oberen horizontalen Seite des Rahmens bis zur Oberseite des Randes, dem nächsten Punkt zur Decke, sein. Nimm diese Messungen zur Auswahl der richtigen Stange.

Lies Dir die Information auf der Packung gut durch, um mehr Details zur Installation der Stange zu erhalten. Bedenke auch, dass Extraränder des Türrahmens gut zum Anpassen der Stange sein kann.

Überlegungen

Um Schäden an dem Türrahmen und allem herum zu vermeiden, solltest Du ein Handtuch zwischen Rahmen und Stange platzieren. Wenn du Klimmzüge durchführen willst, wird sich die Stange leicht bewegen, wodurch Schäden entstehen können.

Folge der Anleitung um unnütze Schäden zu vermieden. Scheint die Stange nicht richtig zu sitzen, überlege, ein anderes Modell zu kaufen. Musst Du weitere Teile kaufen, damit die Stange richtig funktioniert, ist es womöglich nicht das richtige Modell für Deinen Türrahmen.

Verletzungen vermeiden

Mögliche Verletzungen an Wänden und Türrahmen vermeiden, geschieht durch die korrekte Ausführung laut Anleitung. Folge den Anweisungen und achte auf die Warnungen der Gewichtsgrenzen und Sicherheitsvorkehrungen. Die höchste Wahrscheinlichkeit, Dein Heim zu verletzen oder zu schädigen, stammt von inkorrekter Nutzung des Gerätes, weshalb die Anleitung stark zu beachten sind.

Hast Du Fragen zu den genannten Übungen oder der Installation der Geräte, kontaktiere den Kundendienst laut Nummer, die auf der Anleitung gelistet ist.

Trainingsmöglichkeiten mit einer Klimmzugstange

Das Training an einer Klimmzugstange ist anstrengend, aber wirkungsvoll. Es stärkt den gesamten Oberkörper und wirkt sich auf eine Vielzahl von Muskelgruppen aus. Dazu gehören der breiteste Rückenmuskel genauso wie der größere und kleinere Brustmuskel und die Muskeln in den Armen. Als Grundsatz gilt: Je größer die Griffweite gewählt wird, umso mehr Muskeln werden belastet!

Natürlich werden mit Klimmzügen vor allem die Arme trainiert. Allein im Unterarm finden sich zahlreiche Muskeln, die so belastet werden können. Das betrifft nicht nur jene Muskelgruppen, die für das Beugen des Ellenbogens erforderlich sind, sondern auch den Bizeps und den Trizeps. Aber auch die Brustmuskeln werden besonders stark beansprucht.

Viele Sportler sehen aber vor allem das Training der Schultern als einen Vorteil an. So wird unter anderem der Trapezmuskel sehr gefordert. Er sorgt dabei nicht nur für die erforderliche Beweglichkeit der Schulterblätter, er wirkt sich auch auf die aufrechte Körperhaltung aus. Letztlich lassen sich aber auch die Bauchmuskeln hervorragend mit einer Klimmzugstange für die Tür oder die Wand stärken. Eine beliebte Übung ist dabei das hängende Beinheben, das vor allem mit gestreckten Beinen eine hohe Intensität erreicht.

Hervorragend für das Rückentraining

Der große Vorteil des Trainings an einer Klimmzugstange ist eben die mit ihr absolvierte Verbundübung, die durch den Zug des Eigengewichts weniger Wiederholungen als andere Übungen erfordert. eine Klimmzugstange für die Tür, genauso wie eine für die Wand, gilt daher auch als hervorragendes, wenn nicht sogar bestes Sportgerät für das Rückentraining. Auch wenn manch einer es für zu monoton halten könnte. Das lässt sich hingegen mit verschiedenen Griffen vermeiden.

Verschiedene Griffe an der Klimmzugstange

Ein Klimmzug ist nichts Besonderes? Nun, für viele mag das sicherlich der Fall sein. Allerdings lassen sich die Übungen auf vielfältige Weise variieren. Besonders beliebt ist dabei der Einsatz verschiedener Griffe. Besonders bekannt ist der Kammgriff, aber auch den Ristgriff und den Hammergriff sollte man kennen.

 

Kamm / Untergriff

So greift man beim Kamm- oder Untergriff die Stange von unten, die Handinnenflächen zeigen also zum Gesicht. Dabei werden vor allem die oberen Rückenmuskeln, aber auch die Brust- und Armmuskulatur trainiert. Die Griffweite sollte hingegen maximal der Schulterbreite entsprechen. Grundsätzlich kann der Griff ruhig etwas enger sein.

Ristgriff

Dem steht der Ristgriff gegenüber, bei dem die Klimmzugstange von oben gegriffen wird. Er gilt als absoluter Klassiker und ermöglicht ein sehr gezieltes Training der Muskelpartien durch die Wahl der Griffbreite. Um den Rücken zu trainieren, wählt man beispielsweise eine große Griffweite.

Hammergriff

Schließlich gibt es noch den sogenannten Hammergriff, der Parallelholme an der Klimmzugstange voraussetzt. Diese sind häufig an einer Klimmzugstange für die Wand wie auch an einem Deckenreck zu finden. Dieser Griff eignet sich dann besonders, wenn man die Muskeln im Bereich der Brust oder in den Oberarmen trainieren will. Er wird häufig auch als neutraler Griff bezeichnet.

Vorteile der Klimmzugstange für das Training zu Hause

plusIm Vergleich zu vielen anderen Sportgeräten bietet eine Klimmzugstange gerade in den eigenen vier Wänden jede Menge Vorteile. Zum einen spart man mit dem vergleichsweise geringen Kaufpreis bereits nach kurzer Zeit viel Geld – immerhin muss man nicht unbedingt in ein Fitnessstudio gehen. Dem nicht genug ist das Training an ihr auch noch sehr effektiv. so wird man weder durch andere Sportler abgelenkt noch von diesen seltsam beäugt. Das ist letztlich auch für die Motivation gut.

Aber auch praktische Vorteile sind mit der Anschaffung verbunden. Einerseits kann man direkt nach dem Training entspannen und sich eine besonders angenehme Atmosphäre dafür schaffen. Zuhause entscheidet man eben selbst, wie man trainiert. Das schließt auch die Zeit mit ein. Denn ob man nun eine Klimmzugstange für die Wand oder die Tür kauft, der Trainingsplan lässt sich außerordentlich flexibel gestalten. Ein paar Klimmzüge lassen sich eben nahezu in jeden Tagesablauf integrieren.

Nachteile

minusEin, zwei Nachteile gibt es allerdings auch. Ob Klimmzugstange für die Wand oder für die Decke, auch wenn wenig handwerkliches Geschick für die Montage erforderlich ist, gestaltet sich die Anbringung zumindest etwas umständlich. Außerdem werden im Regelfall keine Trainingstipps mitgeliefert, so dass gerade Anfänger Probleme damit haben können, die Übungen adäquat zu absolvieren. Denn wie bei allen anderen Sportgeräten auch, erfordert genauso die Klimmzugstange eine saubere Trainingstechnik, um ihre Wirkung voll entfalten zu können.

Fazit

Trotzdem überwiegen die Vorteile im Klimmzugstange-Vergleich durchweg. Gerade die Einfachheit und die flexible Trainingsmöglichkeit stechen bei diesem Sportgerät mehr als bei allen anderen hervor. Wer über die Möglichkeiten für eine Wand- oder Deckenmontage zu Hause verfügt, sollte auch zu entsprechenden Modellen greifen. Aber auch die Klimmzugstange für die Tür bietet die vielen Vorteile, wenn auch die Sicherheit bei ihr etwas geringer ist.

Vergleicht man die Kosten einer Klimmzugstange für die Wand oder für die Tür mit denen anderer Sportgeräte, kann man kaum einen günstigeren Trainingseinstieg finden. Als besonderer Vorteil für Anfänger erweist sich ohnehin die hohe Effektivität der Verbundübung und die außerordentliche Flexibilität beim Training.

Ob direkt nach dem Aufstehen, oder schnell nach Feierabend, wenn man wieder in der eigenen Wohnung ankommt. Ein paar Klimmzüge kann man nahezu immer absolvieren. Natürlich sollte das einen nicht dazu verleiten, nicht auf eine fehlerfreie Technik zu achten. Aber wer schnell, effektiv und vor allem rein nach eigenen Vorgaben trainieren will, kann mit dem Kauf einer Klimmzugstange für die Tür oder für die Wand nichts verkehrt machen!

Klimmzugstange kaufen? auf jeden Fall!

Capital Sports Klimmzugstange
Unsere Wertung
1,4
sehr gut
Kundenbewertung
-
Befestigung
Wand
Maximale Belastung
350 kg
Zubehör
  • Montagematerial
Vor - und Nachteile

zwei Griff-Gruppen für die Beanspruchung verschiedener Muskelgruppen

vordere Griffgruppe mit Kunststoff-Relief für Rutschsicherheit und Gelenkentlastung

hohe Belastbarkeit


Werkzeug erforderlich (Bohrer)

Preis
24,99€
 
Zuletzt aktualisiert am
14.07.2017 12:57
ZUM ANGEBOT
Innovative Premium Klimmzugstange „Get Strong“ von Sportastisch
Unsere Wertung
1,6
sehr gut
Kundenbewertung
-
Befestigung
Türrahmen
Maximale Belastung
150 kg
Zubehör
  • Montageset
  • E-book "Klimmzüge"
  • 5€ Gutschein
Vor - und Nachteile

3 Jahre Garantie

einfache Installation

12 Griffpositionen

 
Preis
36,90€
 
Zuletzt aktualisiert am
14.07.2017 12:57
ZUM ANGEBOT
CAPITAL SPORTS Tyro S7 Klimmzugstange
Unsere Wertung
1,7
sehr gut
Kundenbewertung
-
Befestigung
Decke
Maximale Belastung
350 kg
Zubehör
  • Montagematerial
Vor - und Nachteile

zwei Griff-Gruppen für die Beanspruchung verschiedener Muskelgruppen

vordere Griffgruppe mit Kunststoff-Relief für Rutschsicherheit und Gelenkentlastung

hohe Belastbarkeit


Werkzeug erforderlich (Bohrer)

Preis
36,99€
 
Zuletzt aktualisiert am
14.07.2017 12:57
ZUM ANGEBOT
Relaxdays Türreck ausziehbar
Unsere Wertung
1,8
sehr gut
Kundenbewertung
-
Befestigung
Türrahmen
Maximale Belastung
100 kg
Zubehör
  • Montageanleitung
Vor - und Nachteile

gepolsterte Handgriffe


nichts für Leute über 100 kg Körpergewicht

 
Preis
9,99€
Sie sparen: 6.91€ (41%)
 
Zuletzt aktualisiert am
14.07.2017 12:57
ZUM ANGEBOT
Abbildung
Modell Capital Sports Klimmzugstange Innovative Premium Klimmzugstange „Get Strong“ von Sportastisch CAPITAL SPORTS Tyro S7 Klimmzugstange Relaxdays Türreck ausziehbar
Unsere Wertung
1,4
sehr gut
1,6
sehr gut
1,7
sehr gut
1,8
sehr gut
Kundenbewertung
-
-
-
-
Befestigung
Wand Türrahmen Decke Türrahmen
Maximale Belastung
350 kg 150 kg 350 kg 100 kg
Zubehör
  • Montagematerial
  • Montageset
  • E-book "Klimmzüge"
  • 5€ Gutschein
  • Montagematerial
  • Montageanleitung
Vor - und Nachteile

zwei Griff-Gruppen für die Beanspruchung verschiedener Muskelgruppen

vordere Griffgruppe mit Kunststoff-Relief für Rutschsicherheit und Gelenkentlastung

hohe Belastbarkeit


Werkzeug erforderlich (Bohrer)

3 Jahre Garantie

einfache Installation

12 Griffpositionen

 

zwei Griff-Gruppen für die Beanspruchung verschiedener Muskelgruppen

vordere Griffgruppe mit Kunststoff-Relief für Rutschsicherheit und Gelenkentlastung

hohe Belastbarkeit


Werkzeug erforderlich (Bohrer)

gepolsterte Handgriffe


nichts für Leute über 100 kg Körpergewicht

 
Preis
24,99€
 
Zuletzt aktualisiert am
14.07.2017 12:57
36,90€
 
Zuletzt aktualisiert am
14.07.2017 12:57
36,99€
 
Zuletzt aktualisiert am
14.07.2017 12:57
9,99€
Sie sparen: 6.91€ (41%)
 
Zuletzt aktualisiert am
14.07.2017 12:57
ZUM ANGEBOT ZUM ANGEBOT ZUM ANGEBOT ZUM ANGEBOT

Bildernachweise:
Urheber: gigello / 123RF Lizenzfreie Bilder
Urheber: julenochek / 123RF Lizenzfreie Bilder